Bssss. Gratis Versand ab 50€

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Bio Propolistropfen

Propolis - das Kittharz der Bienen

Propolis ist eine von Bienen gesammelte Masse aus verschiedensten Naturharzen von Bäumen und Knospen. Diese Harze werden mit Bienenwachs, Pollen und bieneneigenen Sekreten vermengt. Damit dichten die Bienen ihre Bienenstöcke ab und kleiden die Wabenzellen aus.

Propolis enthält wichtige Nährstoffe, wobei neben Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen wie Eisen und Zink, insbesondere die Öle und Flavonoide von entscheidender Bedeutung sind.

Die antibakteriellen, antiviralen und antimycotischen Eigenschaften helfen den Bienen gesund zu bleiben und stärken das Immunsystem.

Je nach Jahreszeit, Region und Bienenstock ist die Zusammensetzung, die Wirksamkeit und die Farbe der Propolis ganz verschieden. Die Farbe kann hellgelb, braun oder sogar schwarz sein und der Geschmack kann scharf bis bitter sein. Es handelt sich eben um ein Naturprodukt.

Hinweise zur Anwendung:

  • Vor der Anwendung von Propolis sollte unbedingt abgeklärt werden, ob eine Allergie besteht. Propolissalben und Tinkturen können zu unterschiedlichen allergischen Reaktionen führen. Die Kontaktallergie äußert sich in Form von Hautrötungen, Schwellungen und juckenden Ausschlägen. In solchen Fällen sollte eine Weiterverwendung sofort unterbrochen und ein Arzt aufgesucht werden.
  • Die empfohlene Tagesdosis von 60 Tropfen soll nicht überschritten werden.

Anwendung:

Propolistropfen können sowohl innerlich wie auch äußerlich angewendet werden.

innerliche Anwendung

Zur Stärkung des Immunsystems: Einen großen Schluck Wasser in den Mund nehmen und einige Tropfen Propolis direkt auf das Wasser im Mund tropfen. Danach schlucken. Es ist auch möglich die Propolistropfen auf einen Löffel mit Honig oder eine Stück Brot zu tropfen. 
Wichtig: Die Propolistropfen nicht direkt in ein Glas Wasser tropfen, da der größte Teil von der Propolis am Rand vom Glas kleben bleibt und so die wertvollen Inhaltsstoffe verloren gehen.

Als Gurgellösung: Bei einer (angehenden) Erkältung einen großen Schluck Wasser in den Mund nehmen und einige Tropfen Propolis direkt auf das Wasser im Mund tropfen und einige Sekunden gurgeln. Danach schlucken.

Als Mundspülung: Propolis als Mundspülung ist nicht nur zur Stärkung der Zähne  bestens geeignet, sondern auch Rachen und Mundbereich werden natürlich gesäubert. 
Dafür nimmt man einen großen Schluck Wasser in den Mund und tropft einige Tropfen Propolis direkt auf das Wasser im Mund. Mit dieser Lösung spült man nun einige Sekunden den Mundbereich. Danach kann das Propolis direkt geschluckt werden. Dadurch legt es sich zusätzlich an Schleimhäute und im Magen- Darmtrakt an und stärkt uns auf natürliche Art und Weise.

äußerliche Anwendung: 

Mithilfe eines Wattepads kann die Propolis äußerlich zum Abtupfen von Fieberblasen, Mundecken, Bläschen im Mund und bei Hautunreinheiten verwendet werden.

Search